Archiv
30 Jahre theater
VIEL LÄRM UM NICHTS

 
   
Matthias Zschokke
BRUT
oder PIRATERIE
Premiere: 11. März 1995

Regie + Musik: Dominik Wilgenbus
Regieassistenz: Kirsten Fieselmann
Bühne: Bertram Zöhl

 

 

mit
FÜRSTIN LASTADIE ETMAL
Margrit Carls
TRISTANA NUNEZ
Inga Dechamps
SASCHA SELKIRK
Corinna von Giese
AZOR
Winfried Hübner
HORNIGOLD GLASER
Rainer Haustein
ARUD CAFLISCH
Markus Hummel
HALLWAX
Kai Taschner
KOGGE
Stephan Lewetz
JULIO SLOOP
Wolf Friedrich


Südsee - sehr von dieser Welt,
Liebe, Totschlag, Meuterei - und dazu
spielt das schiffseigene Orchester Lieder
vom Leben zwischen Entern und Kentern.


 

Fotos  &   Kritiken