aktuelle Projekte

  • Ben Hur
  • Mei Fähr Lady
  •  




    Uraufführung 29. September 2017 | 20 Uhr

    Weitere Vorstellungen:
    30. September | 01. Oktober
    sowie
    20., 21., 22. | 27., 28., 29. Oktober

    SPIEGELUNGEN - LICHTREFLEXE

    Tanz & Theater, Video & Klang:
    Das DUO Gudian-Engl entwickelt seit einigen Jahren
    gemeinsame multimediale Projekte. Die Aufführungen sind geprägt von
    poetischer Schlichtheit, augenzwinkerndem Witz und virtuosem Umgang
    mit ungewöhnlichen Bildern und Klängen. Zuletzt sah man sie überaus
    erfolgreich im Team der Produktion "DIE MENSCHENFABRIK".
    Mit dabei war erstmals die Tänzerin, Performerin und bildende Künstlerin
    Kathrin Knöpfle, mit der sie nun zusammen auf die Reise gehen.

    Das Trio taucht mit "Spiegelungen - Lichtreflexe" in neue suggestive
    Bild- und Klangwelten ein und gestaltet ein Spiel zwischen
    Harmonie und Kontrast, Verschmelzung und Abgrenzung:
    einen hinreißend eigenwilligen Tanz über
    die Grenzen künstlerischer Genres hinweg.


    Zusammen mit den faszinierenden Klanglandschaften skurriler
    Instrumenten-Konstruktionen gestalten sie in unabhängigen
    Sequenzen einen changierenden Kosmos:
    Ein Kaleidoskop aus Zufall und Absicht,
    Symmetrie und Auflösung, Realität und Projektion,
    Poesie und Selbstironie.

    Choreografie und Tanz: Urte Gudian, Kathrin Knöpfle
    Live Musik, Komposition und Video: Ardhi Engl
    Gesang: Urte Gudian
    Zeichnungen: Kathrin Knöpfle, Ardhi Engl
    Licht: Jo Hübner

    >>> Mehr über Urte
    >>> Mehr über Ardhi
    >>> Und Kathrin in Aktion...

    >>> Eintritt

    >>> Fahrplanauskunft